Die Kita - das sind wir

Bei uns sind alle Kinder aus unterschiedliche Kulturen, Lebensweisen oder persönliche Erfahrungshintergründe willkommen. Wir versuchen auf die individuellen Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes und derer Familien einzugehen.


Seit Sommer 2014 ist die katholische Kindertagesstätte als Plus-Kita qualifiziert. Die Einrichtung liegt in Kenten, einem Ortsteil der Stadt Bergheim. Wir sind eine Tageseinrichtung für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Unsere Betreuungszeit ist von 7:15h bis 16:15h. Das Gebäude der Einrichtung wurde 1960 erbaut und soll dieses Jahr modernisiert sowie erweitert werden.


Wir arbeiten nach dem teiloffenen Konzept. Die Kinder sind Fest in Stammgruppen, können sich aber frei in der Kita bewegen. Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht die Musikpädagogik. Dafür haben wir ein eigenes Konzept entwickelt, sowie Kontakt zu verschiedene Institutionen, die uns konzeptionell wie auch durch Fortbildungen unterstützen und fördern. Hierzu zählt der Deutsche Chorverband wie auch der Cajon Kult Köln.

 

Uns ist es wichtig, dass sich jedes Kind bei uns wohlfühlt und wir eine familienergänzende und –unterstützende Institution darstellen, die sich aktiv in Gemeinde und Stadt einbringt.

 

Unser Team besteht aus insgesamt neun Pädagogen, die gemeinsam für die Kinder ihre pädagogische Arbeit entwickeln und Leben. Uns ist es wichtig eine Beziehung zu Kindern und Familien zu gestalten, damit die Kinder und die Pädagogen ein gegenseitiges Vertrauen aufbauen können.